IDS-Newsletter
Nr. 4 vom 16.04.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

unsere heutigen Themen sind

  • Wenn Sie in die Zukunft schauen möchten– Redispatch 2.0 mit IDS und VIVAVIS
  • Wenn es schnell gehen muss – Engpassmanagement mit HIGH-LEIT
  • Wenn es um Ihren Schutz geht – IDS in der Allianz für Cyber-Sicherheit
  • Wenn nicht persönlich, dann digital – Das erste virtuelle Anwendersymposium und zusätzliche Webinare
  • Wenn Sie nicht zu uns kommen können – Alle Seminare auch als Online Schulung
  • Kundeninformation zum Thema Corona – Unsere Maßnahmen

Viel Spaß beim Lesen.

Ihr IDS-Team

Wenn Sie in die Zukunft schauen möchten – Redispatch 2.0 mit IDS und VIVAVIS

Netzprognosen und Vorausschau bilden die Grundlage für ein erfolgreiches Redispatch 2.0. Wir als der Teil der Unternehmensgruppe VIVAVIS bieten bereits heute im Netzleitsystem HIGH-LEIT passende Funktionalitäten an. Verteilnetzbetreiber können damit mehr sehen, sicher prognostizieren und schneller reagieren.

Mehr Informationen erhalten Sie hier und in unserem Artikel in der energiespektrum.

Wenn es schnell gehen muss – Engpassmanagement mit HIGH-LEIT

Tritt die Abstimmungskaskade in Kraft, muss es schnell gehen. HIGH-LEIT Einspeisemanagement unterstützt Sie dabei. Gemeinsam mit den Stadtwerken Schwäbisch Hall und dem Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) haben wir einen kleinen Animationsfilm zu diesem Thema für Sie erstellt. Viel Spaß damit!

Das hier könnte Sie ebenfalls interessieren: Ein Film zur Versorgungssicherheit in Baden-Württemberg. Blicken Sie hinter die Kulissen und auf die ersten Ergebnisse von C/Sells.

Wenn es um Ihren Schutz geht – IDS in der Allianz für Cyber-Sicherheit

In Sachen Sicherheit sind wir vorne mit dabei und deswegen auch in der Allianz für Cyber-Sicherheit des BSI vertreten. Denn für den erfolgreichen Umgang mit Cyber-Risiken sind Wissens- und Erfahrungsaustausch sowie der stetige Ausbau von Sicherheitskompetenzen unerlässlich.
Apropos: Wussten Sie, dass Sie unser IT-Security Bulletin auch als RSS-Feed abonnieren können? Damit erhalten Sie regelmäßig kurze Sicherheitsnews direkt in Ihr Postfach.

Wenn nicht persönlich, dann digital – Das erste virtuelle Anwendersymposium und zusätzliche Webinare

Dieses Jahr reichen wir Ihnen virtuell die Hand. Zwar können wir Sie nicht persönlich treffen, dafür haben Sie am 13.Mai online die Gelegenheit, sich von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause über unsere Neuigkeiten zu informieren.

Alle Themen und die Anmeldung finden Sie hier.

Zusätzlich bieten wir Ihnen außer der Reihe weitere Webinare an.

Die nächsten Termine:

- 23.4.: Lösungen für die Niederspannungsnetzführung

- 6.5.: ACOS ET: Datenaustausch mit HIGH-LEIT NT

- 8.5.: ACOS 300: Einstellung und Diagnose mit Web-Browser

- 13.5.: Virtuelles Anwendersymposium (Webinar-Reihe)

Anmelden können Sie sich über unsere Website.

Wenn Sie nicht zu uns kommen können – Alle Seminare auch als Online Schulung

Obwohl momentan keine Veranstaltungen in unserem Schulungszentrum stattfinden können, sind wir weiterhin für Sie da.
Wir bieten alle Seminare aus unserer Broschüre nun auch als Online Schulungen an. In den letzten Wochen konnten wir dies bereits erfolgreich testen und die Resonanz der Teilnehmer war durchweg positiv.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne individuell.

Kundeninformation zum Thema Corona – Unsere Maßnahmen

Was wir als IDS GmbH für Maßnahmen ergriffen haben, um Sie und unsere Mitarbeitenden zu schützen und gleichzeitig den operativen Geschäftsbetrieb aufrecht zu erhalten, können Sie hier nachlesen.

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!