IDS-Newsletter
Nr. 3 vom 24.03.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

unsere heutigen Themen sind

  • Remote arbeiten? - Netzführung außerhalb der Leitstelle
  • ACOS RSU - Unsere Remote-Lösung für die Fernwirktechnik
  • IDS goes IoT - zum Beispiel mit LoRaWAN®
  • Automation mit der ACOS 7-Serie - leistungsstark, skalierbar und parametrierbar
  • Netzkapazitäten optimieren - VIVAVIS und Venios bündeln Kompetenzen
  • Mobile First - auch in der Niederspannung
  • Webinar im April - Thema: Fernwirktechnik
  • Seminare 2020 - aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Viel Spaß beim Lesen ... und bleiben Sie gesund.

Ihr IDS-Team

Remote arbeiten? – Netzführung außerhalb der Leitstelle

Damit Sie auch von außerhalb sicher und komfortabel Ihr Netzleitsystem bedienen können, stellen wir Ihnen unsere Terminal-Server-Lösung bereit. Ohne Installation, ohne funktionale Unterschiede: Sie arbeiten einfach über VPN und das Remote Desktop Protokoll von Ihrem Laptop aus.
Der Zugriff erfolgt nicht direkt über die Server des Netzleitsystems, sondern über einen HIGH-LEIT Terminalserver in einer DMZ. Damit gewährleisten wir Ihnen ein höchstes Maß an Sicherheit.

Sprechen Sie uns an!

ACOS RSU – Unsere Remote-Lösung für die Fernwirktechnik

Auch im Bereich der Automatisierungs- und Fernwirktechnik sind wir "ready for remote". Damit wir Sie auch aus der Ferne sicher und optimal unterstützen können, haben wir unsere ACOS RSU (Remote Service Unit) im praktischen Koffer in all unseren Niederlassungen auf Lager und können Sie bei Bedarf auch kurzfristig und sicher damit ausstatten.

Mehr über ACOS RSU erfahren Sie in unserem Flyer oder über Ihren zuständigen Vertriebsmitarbeiter.

IDS goes IoT – zum Beispiel mit LoRaWAN®

Die LoRa-Funktechnologie zeichnet sich vor allem durch eine hohe Empfangsempfindlichkeit bei gleichzeitig hoher Störsicherheit aus. Als Teil der VIVAVIS Unternehmensgruppe bieten wir Ihnen nun passende Lösungen, um die Chancen und Merkmale von IoT und LoRa bestens nutzen zu können.

Mehr dazu können Sie in unserem Flyer lesen.

Automation mit der ACOS 7-Serie – leistungsstark, skalierbar und parametrierbar

Ob klein oder groß, ob einfach oder komplex: Mit der ACOS 7-Serie haben Sie das Werkzeug für die Steuerung jeglicher Versorgungs- und Industrieanlagen – auch bei kritischen Umgebungsbedingungen.

Die Verwendung von CODESYS© V3, hohe Spannungsfestigkeit, ein erweiterter Temperaturbereich sowie EMV-Eigenschaften und IT-Sicherheitsstandards sind nur einige Eigenschaften, die unsere ACOS 7-Serie auszeichnen.

Welche Vorteile und Möglichkeiten Sie noch haben, erfahren Sie hier.

Netzkapazitäten optimieren – VIVAVIS und Venios bündeln Kompetenzen

Um die Verteilnetze im Niederspannungsbereich zu digitalisieren und damit noch besser beobachten und steuern zu können, kooperiert die Unternehmensgruppe VIVAVIS GmbH mit der Venios GmbH. Durch die Expertise und die spezifischen Komponenten ihrer Expertensysteme schaffen die Unternehmen eine umfassende und hochintegrierte Lösung zur Netz-Kapazitätsoptimierung, automatisierten Netzführung und Flexibilitätsbewirtschaftung.

Zur Pressemeldung

Mobile First – auch in der Niederspannung

Handlungen im Netzleitsystem nachführen ist nun auch über Ihr mobiles Endgerät möglich. Mit der HIGH-LEIT Web Applikation von VIVAVIS sind Monteure selbst von unterwegs aus handlungsfähig. Das bietet mehr Flexibilität, eine effizientere Arbeitsweise und mehr Sicherheit während des Außeneinsatzes.

Alles zur HIGH-LEIT Geo Web App können Sie hier nachlesen.

Webinar im April – Thema: Fernwirktechnik

Unser Produktmanager für die Fernwirktechnik Ralf Brüning wird Ihnen am 3. April um 11.30 Uhr die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten für die ACOS 730 präsentieren. Klein und anpassungsfähig stellt sich unser Chamäleon auf die jeweiligen Umgebungsbedingungen ein.

Zur Anmeldung und zu unserer Webinarübersicht.

Seminare 2020 – aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Leider mussten wir aufgrund der aktuellen Lage viele Seminare absagen. Wir planen aber für das zweite Halbjahr 2020 zusätzliche Kurse für Sie.

  • 31.08.–04.09.: Parametrierung HIGH-LEIT NT (S 307)
  • 14.09.–18.09.: Automatisierungs-/Fernwirkgeräte ACOS 7-Serie (H 250)
  • 05.10.–09.10.: Bildgenerierung HIGH-LEIT NT ( S 305)

Alle Informationen zu unseren Seminaren finden Sie hier.