Hauptnavigation:

Ansprechpartner SPS/Fernwirkgeräte

Für detailliertere Informationen wenden Sie sich bitte an Herrn Dipl.-Ing. (BA) Ditmar Niederl.

Er betreut als Produktmanager den  Bereich Fernwirk- und Automatisierungstechnik.  

Begleitende Dokumente

Weitere Informationen können Sie folgendem Dokument entnehmen:

ACOS 7 Serie – Automatisierungs- und Fernwirktechnik

Spannungsqualitätsüberwachung mit ACOS 750 und HIGH-LEIT

Sie befinden sich hier:

Startseite  /  Produkte  /  Automatisierungs- und Fernwirkgeräte  /  ACOS 750

ACOS 750 - Automatisierungs- und Fernwirkgerät

Mit dem Automatisierungs- und Fernwirkgerät ACOS 750 steht ein leistungsfähiges System für höchste Ansprüche zur Verfügung. ACOS 750 ist modular aufgebaut und kann bedarfsgerecht skaliert werden. Hierfür stehen Weitbereichsnetzteile, leistungsstarke CPU-Module und ein breites Spektrum an E/A-Modulen zur Verfügung, die auf Basis der EtherCAT-Technologie sowohl zentral als auch dezentral aufgebaut werden können.

Automation und Fernwirken

ACOS 750 vereint leistungsfähige Automation und robuste Fernwirktechnik in einem Gerät. Die integrierte SPS auf CODESYS® V3-Basis ermöglicht die Realisierung komplexer Automatisierungsaufgaben und Programmierung gemäß IEC 61131-3.

Stationsautomatisierung

Auf Basis des modularen Systems ACOS 750 können hochflexible Feld- und Stationseinheiten für die Nieder-, Mittel-, Hoch- und Höchstspannung aufgebaut werden. Standard-Messsystem- und Befehlsausgabebaugruppen erlauben die direkte Anschaltung von Messwandlern und Schalterantrieben ohne Zwischenwandler oder Koppelrelais. Umfangreiche Funktionen zum Schaltfehlerschutz, für Schaltsequenzen, Trafo- und Erdschlussspulenregelung, Noteinspeisesteuerung, zur Nachbildung der Sammelschienenspannung etc. stehen für komplexe Automatisierungsanwendungen bereit.