Pipeline-Automation

Die IDS GmbH bietet Ihnen Komplettlösungen für die Pipeline Automation. Das Portfolio an eigenentwickelten Produkten umfasst alle wesentlichen Bestandteile eines modernen Pipeline-Automatisierungssystems.

Das Leitsystem HIGH-LEIT übernimmt jede Art von zentralen Steuerungs- und Überwachungsaufgaben. Es ist modular strukturiert, weshalb es für jede Größe von Pipelinesystemen einsetzbar ist. Aufgrund seiner hochperformanten Eigenschaften ist es besonders für komplexe und ausgedehnte Netze geeignet. 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Komplettlösung für die Pipeline-Automation: vom Leitsystem bis zur Stationsautomatisierung
  • Große Produktpalette und für individuelle Anforderungen, flexibel erweiterbar
  • Fundierte Erfahrung und eingespielte Projektteams
  • Einfache Integration in bestehende IT-Systeme
  • Standardisierte Schnittstellen und Protokolle

    Lösungen für die Automation von Öl- und Gas- und Pipelines

    Für einen sicheren und effizienten Betrieb von Öl-Pipelines stellt die IDS GmbH durchgängige Komplettlösungen zur Verfügung.  Von der Projektierung über die Inbetriebnahme bis hin zum Service sind wir für Sie ein verlässlicher Ansprechpartner rund um Pipeline-Automation. Dabei profieren Sie  von unserer Branchen-Expertise und jahrelanger Erfahrung in zahlreichen Pipeline-Projekten.

    Erfahrung und Flexibilität zeichnen uns aus

    Unsere skalierbaren und modularen Systeme eignen sich für individuelle Anforderungen und können den aktuellen Gegebenheiten problemlos angepasst werden. Standardisierte Schnittstellen und Protokolle ermöglichen eine einfache Integration in bestehende IT-Systeme. Das macht unsere Lösung nicht nur flexibel, sondern vor allem investitionssicher.

    Öl-Pipelines

    Speziell für Öl-Pipelines unterstützen wir Sie u.a. in folgenden Bereichen:

    • Netzleitstellen für Transport- und Verteilnetze von Öl und flüssigen Treibstoffen
    • Leittechnik für Pumpstationen und Tanklager
    • Dynamische Rohrnetzsimulation
    • Mengenbilanzierungs-Systeme
    • Automatisierung von Pumpstationen mit sicherheitsgerichteten Steuerungen mit SIL-Steuerungen gem. IEC61508/11
    • Kommunikationsinfrastruktur für die Pipelines
    • Sicherheits-Datenkommunikation
    • Instrumentierung sämtlicher Anlagen

    Die IDS GmbH ist zertifiziert nach WHG.

    Gas-Pipelines

    Im Bereich Gas-Pipelines bieten wir Ihnen u.a. folgende Lösungen und Dienstleistungen an:

    • Netzleitstellen in den Transport- und Verteilnetzen von Erdgas und technischen Gasen
    • Leittechnik für Gasspeicher und Kavernen
    • Dynamische Gasnetzsimulation
    • Prognose und Optimierung des Gasbezuges
    • Gasmanagement und Fahrplanmanagement
    • IT-Lösungen für den technischen Netzbetrieb
    • GIS-basierter Netzbetrieb
    • Automatisierung von Druckregel-, Verteiler- und Kundenstationen mit sicherheitsgerichteten Steuerungen
    • Kommunikationsinfrastruktur für IP-Netze
    • IT-Sicherheit in den Kommunikationsnetzen

    IDS-Produkte für die Pipeline-Automation

    Die IDS GmbH bietet Ihnen Komplettlösungen für die Pipeline-Automation. Unser Produkt-Portfolio deckt dabei alle wesentlichen Bestandteile eines modernen Pipeline-Automatisierungssystems ab.

    Steuern und Überwachen mit HIGH-LEIT

    Das Leitsystem HIGH-LEIT übernimmt jede Art von zentralen Steuerungs- und Überwachungsaufgaben. Es ist modular strukturiert, und eignet sich daher für jede Größe von Pipelinesystemen: selbst für komplexe und ausgedehnte Netze. 

    Unter anderem verfügt HIGH-LEIT über folgende wichtigen Funktionalitäten im Bereich Pipeline:

    • Gasnetzüberwachung
    • Rohrnetztopologie
    • Rohrnetzüberwachung
    • Leckerkennung und -ortung
    • Anbindung übergeordneter Systeme (z. B. GIS, ERP)
    • Connectivity
    • Großbildprojektion

    ACOS NMS für Instandhaltungsprozess

    Um alle Daten Ihres Pipelinesystems über eine Plattform zu organisieren und zu dokumentieren, bietet sich unsere Management-Lösung ACOS NMS an. Sie bietet standardisierte Module für:

    • Betriebsmittelinventarisierung und -verwaltung
    • Zyklische und zustandsorientierte Instandhaltung
    • Störungserfassung und -dokumentation
    • Auftrags- und Workforcemanagement
    • Unternehmensweite Integration der IT-Systeme (ERP, GIS, SCADA...)

    Die Module sind über einen gemeinsamen Enterprise Service Bus (ESB) Plattform mit dem Leitsystem verbunden. Zur Optimierung der täglichen Arbeitsabläufe können so Informationen einfach ausgetauscht und miteinander verknüpft werden.

    Fernwirken und Automatisieren mit der ACOS 7 Serie

    Mit der ACOS 7 Serie bieten wir Ihnen eine Palette an Fernwirkgeräten aus dem Hause IDS. Vom Kompaktgerät ACOS 730 bis hin zum unserem „Allrounder“, der ACOS 750, können wir damit ganz nach Bedarf die für Sie wirtschaftlichste und sinnvollste Lösung realisieren.

    Daneben verfügen wir auch über lokale Stationsautomatisierungslösungen, die Sie kostensparend neben der Fernwirktechnik in Ihre Systeme einbinden können.